Das EQS Rulebook:
Kommuniziert Regeln verständlich.

Oft sind Ihre Mitarbeiter zu beschäftigt, sich bevor sie eine Entscheidung treffen eine seitenlange Richtlinie durchzulesen. Menschen wünschen sich schnelle und klare Antworten auf akute Fragen. Deswegen gibt es das EQS Rulebook. Es ist ein digitaler Service, mit dem Unternehmens-Richtlinien nicht nur verständlich, sondern auch empathisch kommuniziert werden.

Ein Unternehmen ist immer nur so stark wie seine Entscheider. Entscheidungen werden aber nicht nur in den Chef-Etagen getroffen. Jeder Mitarbeiter trifft täglich Entscheidungen – große, kleine, triviale und besondere. Sie alle machen den Erfolg eines Unternehmens aus. Gute Entscheidungen trifft, wer seine Möglichkeiten kennt. Im Job bedeutet das, in einer bestimmten Situation genau zu wissen, was zu tun ist. Aber auch, was getan werden darf. Oft kommt es darauf an, die Spielregeln zu kennen.

Das EQS Rulebook gibt auf jede Frage die richtige Antwort.

Immer und überall wissen, was möglich ist und was nicht: Das macht das EQS Rulebook möglich. Auf Geschäftsreise, im Einsatz vor Ort beim Kunden oder im Büro. Mit dem EQS Rulebook geben Sie Ihren Mitarbeitern ein Tool an die Hand, das in allen Situationen Handlungskompetenz erzeugt. So schaffen Sie Motivation und Vertrauen und vermeiden gleichzeitig Regelverstöße und Abwehrhaltungen.

blank

Mit dem EQS Rulebook können Ihre Mitarbeiter

  • Regeln und Handlungsoptionen intuitiv abfragen

  • Entscheidungen dokumentieren

  • Richtlinieninhalte besser verstehen

Das EQS Rulebook bietet Ihnen außerdem

  • Rich Media-Einbindung
  • einfache Integration in Workspaces
  • mobile Verfügbarkeit

SERVICE

Das komfortabelste Regelwerk aller Zeiten

Das EQS Rulebook kommt als White Label-Produkt in Ihr Unternehmen. Es kann nach Ihrem Corporate Design gestaltet und bedarfsgerecht in Ihre bestehenden Web-Plattformen integriert werden. Die Anwendung wird als Online-Service bereitgestellt, ist über den Browser nutzbar und als native App für iOs und Android erhältlich.

In der Standard-Ausführung ist das EQS Rulebook über ein Seamless Link-Verfahren erreichbar, das in jede Web-Plattform integriert werden kann. Bei Bedarf kann auch ein Authentifizierungsverfahren über Microsoft Azure Active Directory oder unternehmensindividuell umgesetzt werden.

Im EQS Rulebook werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Für die Datenübertragung wird das sichere HTTPS-Protokoll genutzt. Das EQS Rulebook läuft auf virtuellen Servern von Microsoft Deutschland in zertifizierten EU-Rechenzentren.

Die Rulebook-Software ist automatisch immer auf dem neuesten Stand. Alle Rulebook-Inhalte werden anforderungsgerecht aktuell gehalten – Updates werden nach einem vereinbarten Turnus eingespielt. Im Zuge dessen erhalten Sie aussagekräftige Auswertungen über die Nutzung Ihres EQS Rulebooks.

So werden Ihre Regeln digital

Das EQS Rulebook besteht aus thematischen Content Sets, die aus den Regelungsinhalten Ihrer Richtlinien entwickelt bzw. von der EQS Group – auf Wunsch optimiert – bereitgestellt werden. Dazu haben wir eine geschützte Technologie entwickelt: Interactive Rule Modeling (IRM®). Ihre Richtlinien werden dabei digital kartografiert: Das Ergebnis sind intuitiv abfragbare Regeln, die kommunizieren, was Mitarbeiter dürfen, müssen und worauf bei bestimmten Prozessen zu achten ist. Komfortable Nutzerführung und eine klare Sprache machen die Beschäftigung mit Ihren Unternehmensregeln zu einem motivierenden Prozess.

Für die Implementierung des EQS Rulebooks in Ihrem Unternehmen gibt es drei denkbare Szenarien:

Compliance - Rulebook
blank

Mit dem EQS Rulebook gelingt aktuell…

  • die konzernweite Kommunikation des Code of Conduct und aller Richtlinien in einem Handels- und Touristik-Konzern

  • die umfassende digitale Bereitstellung der Unternehmensrichtlinien an alle Mitarbeiter in einem Automobil-Konzern

  • ein digital Agent Service für den Finanzbereich eines Automobil-Konzerns 

  • die digitale Kommunikation von GRC Anforderungen in einer mittelständischen Beteiligungsholding an die Tochterunternehmen 

  • die Kommunikation und Schulung von Organisationsregelungen in einem mittelständischen Bauunternehmen

  • die umfassende dialogische Kommunikation der neuen Unternehmensvorgaben nach der Fusion bei einem Energieversorger.

Sie möchten mehr darüber wissen?

  • Auf Wunsch stellen wir gerne den Kontakt zu einem unserer Kunden her.

PRICING

Das kostet Ihr EQS Rulebook

1. Technische Bereitstellung und Content-Generierung nach IRM®

Für die Implementierung des EQS Rulebooks berechnen wir eine einmalige Bereitstellungsgebühr. Nach einer individuellen Materialsichtung erhalten Sie für die Überführung Ihrer Regelungsinhalte in das EQS Rulebook ein Festpreisangebot. Nach der IRM®-Methode extrahieren wir die Essenz aus Ihren vorhandenen Richtlinien und transformieren diese für die Abfrage über das EQS Rulebook. Auch eine Optimierung oder Neuauflage von Regelungsinhalten ist möglich.

2. Subscription

Für die Nutzung und Pflege des EQS Rulebooks wird eine monatliche Gebühr berechnet. Sie richtet sich nach der Anzahl der Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen, die den Rulebook Service nutzen können, und den gewünschten Sprachversionen.

blank

Compliance stört?

Oft werden Compliance-Manager in Unternehmen als „Spielverderber“ wahrgenommen. Nehmen Sie die Sache in die Hand und begeistern Sie Ihre Mitarbeiter von der Compliance von morgen:

Regeln Sie Compliance digital.

Unternehmenswerte und -normen müssen verständlich und verfügbar sein. Denn wer genau weiß, was er darf, wird alles tun, was er kann. Für den Unternehmenserfolg.

ÜBER UNS

Seit über 15 Jahren Expertise in Corporate Governance

Wir verfolgen das Ziel, Mitarbeitern den Zugang zu Unternehmensregelungen und deren Verständnis so einfach wie möglich zu machen. Hierzu werden die Regelungen nach einem innovativen linguistischen Ansatz digitalisiert. Dies bildet die Grundlage für unterschiedliche interaktive Themenzugänge wie eine semantische Suche, ein Facetten-Retrieval und einen Chatbot. Die so gewonnene Handlungskompetenz hilft Unternehmen und Mitarbeitern, verantwortungsvoll und im Sinne der Unternehmenswerte zu handeln und effizient Risiken zu minimieren.

Das Team

blank
Aram Kaven-Moser

Aram Kaven-Moser ist als Gründer und CEO für Unternehmensentwicklung, Produktentwicklung und Technologie verantwortlich und verfügt über langjährige Management- und Beratungs-Erfahrung im Bereich Governance, Risk und Compliance, u.a. mit Stationen bei Daimler, Deutsche Telekom, REWE und EY.

blank
Klaus-Michael Thelemann

Klaus-Michael Thelemann ist als Chief Operating Officer (COO) für die Kundeninhalte zuständig und hat damit die Aufgabe, hochkomplexe Fachinhalte mit einer motivierenden User Experience zu verbinden. Klaus verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Advisory Services zu Themen wie Corporate Governance, Risiko- und Compliance-Management und war lange Jahre in verantwortlicher Position bei Arthur Andersen, EY sowie GRC Consult beschäftigt.

blank
Florian Beese

Florian Beese, Chief Technology Officer (CTO), ist für die technische Entwicklung und Skalierung der Rulebook Plattform verantwortlich. Seit 10 Jahren hat er bereits Leitungspositionen im Bereich IT und Softwareentwicklung, u.a. für Unternehmen wie Verivox, Mister Spex und Pagido, inne.

blank
Dana Tzscheetzsch

Dana Tzscheetzsch, Customer Success Manager, kümmert sich um alle Themen von Reporting bis Marketing. Nachdem sie 2018 ihr Studium beendet hatte, arbeitete sie ein Jahr beim High-Tech Gründerfonds (HTGF), bevor sie zur HTGF-Beteiligung C2S2 wechselte.

JOBS

Kurzfristig besetzen wir folgende Position:

Werkstudent IT (m/w/d)

Machen Sie Verantwortung tragbar.
Kontaktieren Sie uns.

EQS Group Logo

+49 (228) 85 46 94 58
kontakt@C2S2.eu